Schrift ändern:AAA

Veranstaltungen im August

Sonntag, 01.08.2021, 15 Uhr
Historische Stadtpark-Führung
Es gibt viel Neues zu entdecken und Wissenswertes über die Geschichte und Bedeutung unseres 107jährigen
Gartendenkmals zu erfahren. Dauer: ca. 2 Stunden / Treffpunkt: Eingang zum Café Sommerterrassen /
Kosten EUR 8,-- / Person Anmeldung: rundgang@stadtparkverein.de
Die Rundgänge müssen nach den zum Zeitpunkt der Führungen geltenden Corona-Verordnungen durchgeführt werden. Entsprechende Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.
STADTPARK VEREIN HAMBURG e.V.,Otto-Wels-Str. 3,22303 Hamburg
_______________________

Sonntag, 01.08.2021, 10:30 Uhr
"Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder" Eine Führung für die ganze Familie
Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der berüchtigte Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt?
Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und Sturmflut? Wie haben die Quartiersleute auf den alten Lagerböden gearbeitet? Probiert Kakaobohnen! Und geht am Schluss selbst auf Schatzsuche! – Eine spannende Führung für Kinder
von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener. 9,00 EURO / KINDER 7,50 EURO, CA. 90 MIN.
Mit dem Hamburger Ferienpass wird ein Rabatt von 1,50 Euro / Pers. gewährt.
Anmeldung erforderlich unter  info@speicherstadtmuseum.de oder Tel. 040 / 32 11 91
Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
_______________________
Sonntag 01.08.21, 18:00 Uhr

Elvis lebt – bei Möbel Werner
Musikalische Komödie von Klaus Wirbitzky (Uraufführung) Eine Eigenproduktion des Hamburger Sprechwerks
 Mit: Peter Kirchberger, Frank Felicetti, Elisa Pape, Regie: Klaus Wirbitzky
„Godfather of Rock’n Roll in heaven“, beteten die Fans, „wir schicken dir Boney M. und Baccara, nur gib uns
dafür Elvis zurück!“… und sie bekamen Harry Litzmann.  Er ist ein Mann für den Haupteingang des Lebens…glaubt er!
Der Star-Club in Hamburg, das Onkel Pö, die Deichtorhallen, hier feierte er seine Reinkarnation als Elvis. Er war einer
der besten Imitatoren des Weltstars, auch wenn das Wort „Imitator“ ihn kränkt und in seiner künstlerischen Ehre verletzt.
Ein Harry Litzmann imitiert nicht, er interpretiert!  Irgendwann verblasst sein Stern. Er erlebt den Absturz in
existenzielle Tiefen. Harry Litzmann ist ganz unten angekommen. Und dann kommt das Angebot von Möbel Werner!
Der Alt-Rocker wird als Top-Act zur Einweihung der Küchenabteilung engagiert. Er lebt auf, wird noch einmal zum Star von damals, glaubt, hier in der Küchenabteilung von Möbel Werner, noch einmal ein Comeback starten zu können.
Die Starallüren von einst und die Verzweiflung des Augenblicks, sie erzählen die Geschichte eines Mannes, der nie
er selber war. Harry Litzmann lebte immer nur durch die Erfolge des Anderen, er war immer nur der Epigone
des King of Rock´n Roll. Das ist die Tragödie seines Lebens. Es ist aber auch die Geschichte einer Hassliebe zwischen
ihm und seinem Roady. Zwei Gescheiterte die sich an den gleichen Strohhalm klammern. Dazu kommt eine junge
Journalistin, die sich mit einer Story über gescheiterte Künstler profilieren will. Das führt zur schmerzhaften
Katharsis, aus der alle drei Personen den Weg zu ihrem ganz persönlichen Haupteingang des Lebens finden.
Der Schauspieler und Kultsänger Peter Kirchberger ist durch seine ungezählten Elvis-Auftritte mit den
Hamburger Rockbands „Franny and the Fireballs“, „Rudolf Rock und die Schocker“, und sein
Erfolgsmusical “Only you” die ideale Verkörperung der Titelfigur.  Die Hamburger Rocklegende Peter Kirchberger wird zur Rocklegende „Dirty“ Harry Litzmann. Als Elvisinterpret touchiert die fiktive Lebensgeschichte von Litzmann
die Hamburger Rock ’n Roll Ära der 1970er und 80er Jahre. Gott schickte nicht Elvis, aber er sandte Harry Litzmann.
Und so lebte Elvis, inkarniert durch Harry, personifiziert durch Kirchberger, weiter.
 Fernsehzuschauer kennen den Autor und Regisseur Klaus Wirbitzky hauptsächlich als Regisseur der
Hamburger Kult-Serien "Die Pfefferkörner" oder "Die Rettungsflieger“. Sein Kinofilm „Der Himmel hat vier Ecken“
wurde mit dem Preis der Jury beim Bayerischen Filmfest Augsburg ausgezeichnet. Im September 2020 hatte
seine Komödie „Bender, Zöllner und der Kapitän“ Premiere am Hamburger Sprechwerk.
Gefördert vom Bezirksamt Hamburg-Mitte und NEUSTART KULTUR Back to Stage.
Kartenpreise: VVK: 23,80 Euro, ermäßigt 13,90 Euro, AK: 25 Euro, ermäßigt 15 Euro, Tickets unter www.sprechwerk.hamburg
SPRECHWERK  Klaus-Groth-Straße 23, 20535 Hamburg
_______________________
Mittwoch, 04.08.2021, 10-12 Uhr

Boule Im Park
Von Mai bis Oktober treffen sich Boulebegeisterte jeden Mittwochvormittag im Eppendorfer Park. Boule ist ein Gesundheitssport. Sie haben Bewegung und Begegnung an der frischen Luft und ihre Koordination und
Konzentration verbessern sich. Boule ist für alle Altersstufen und auch für Menschen mit Handycaps sehr gut geeignet.
Spiel- und Schaulustige sind herzlich willkommen!  Die Erfahrenen zeigen wie die Kugeln rollen und für die
Neulinge wird ein Set Boule-Kugeln bereitgestellt. Der Zugang zum Spielfeld ist barrierefrei, die einzige Voraussetzung
ist gutes Wetter. martini.erleben www.martinierleben.de
Boulebahn, gegenüber vom Bauspielplatz, Frickestraße Sackgasse
_______________________

Jeden Mittwoch und Freitag, Start 10 Uhr
Digitale Zoom Versilberer Runden: Das 1x1 der Tablets/Smartphones für Menschen 65+, Teilnehmen kann jeder der Interesse hat und 65+ ist. Wollen Sie an den kostenfreien ZOOM Versilberer Runde mit dem PC/Smartphone/Tablet teilnehmen, brauchen Sie die App Zoom (kostenfrei im App oder Playstore) oder das Programm Zoom (kostenfrei im Internet unter Zoom.us). Wie Sie Zoom auf den PC/Laptop/Notebook installieren oder die Zoom App auf das Smartphone/Tablet geladen wird, zeigen Ihnen Erklärvideos auf diesem Youtube Kanal Link. Sie werden nach der Zoom Meeting ID gefragt, die lautet: 349 309 749. Meetingraum mit Namen beitreten: Vorname oder Spitznamen eingeben. Das Kennwort bei Wege aus der Einsamkeit e.V. anfragen per Mail. info@wegeausdereinsamkeit.de 
Dagmar Hirche, Wege aus der Einsamkeit e.V. (W.a.d.E.) www.wegeausdereinsamkeit.de 
_______________________
Mittwoch, 04.08.2021, 10:00 bis 12:00 Uhr

Soziale Beratung für Seniorinnen und Senioren  DIE LINKE. hilft
Beratungsthemen :Hartz IV und Grundsicherung, Rentenfragen. Rund ums Wohnen : Mietrecht, Betriebskosten
und Wohngeld. Anerkennung von Schwerbehinderungen, Anträge an das Versorgungsamt, drohende Strom-
und andere Sperren (Wasser, Gas),der Gerichtsvollzieher hat sich angekündigt…..,
Vermittlung von Kontakten zu SeniorInnengruppen. Es beraten nur  Experten im Sozial- und Mietrecht
sowie Vertragsrecht.Die kostenlose Beratung findet vertraulich nur zwischen Ihnen und den BeraterInnen statt.
Es dauert solange, wie es dauert. Falls notwendig vereinbaren wir einen Folgetermin und setzen die Schreiben
bis dahin für Sie auf. Falls erforderlich begleiten wir Sie auch beim Behördentermin.. aufschreiben – hinkommen – weitergeben
Abgeordnetenbüro, Schopstr. 1, 22255 Hamburg
_______________________
Freitag, 06.08.2021, 20:00 Uhr

OLIVIER STRITT & FLORIAN KIEHN / KONZERT-REIHE PANGĀIA
Pangāia ist ein monatlicher Konzertabend in der Kunstklinik. Pangāia kommt aus dem Griechischen, bedeutet ‚
die ganze Erde‘ und bezeichnet in der Geologie den Urkontinenten, der die ganze Erde umfasste. Die Reihe ist
eine Kooperation der Kunstklinik mit dem Percussionisten Patrick Huss. Die Konzerte sind etwa eine Stunde lang
mit einem kleinen Interview am Ende und Fragen aus dem Publikum. Bis Juli 2021 wurden die Konzerte gestreamt,
jetzt geht es wieder live vor Ort!  Gefördert durch den Bezirk Hamburg-Nord.
Eintritt Euro 15,-/erm. 10,-/Corona-Soli-Preis 20,-
KUNSTKLINIK, Martinistraße 44a, 20251 Hamburg
_______________________
Sonntag, 08.08.2021, 18:00 Uhr

Achim Reichel – Lesung mit Musik
Schweriner Schloss-Konzerte AufgeSCHLOSSen. Eine Bühne in MV.
Er gilt als der Ur-Vater der deutschen Rock-Musik. Was in der „Star-Club-Ära“ der frühen sechziger Jahre mit jugendlichen Popsongs begann, führte ihn, von unbändiger Kreativität getrieben, bis zu seiner jüngst mit dem deutschen Weltmusikpreis RUTH ausgezeichneten CD „Volxlieder“. Seine rockigen Shantys wie „Aloha Heja He“ brachten ihm Goldene Schallplatten ein. Als einer von wenigen deutschen Künstlern kann er auf eine Chart-Spanne von 50 Jahren zurück blicken. Im letzten Jahr erschien seine Autobiografie „Ich hab das Paradies gesehen“ und etablierte sich eine Woche nach der Veröffentlichung in der Spiegel-Bestsellerliste. Achim Reichels Lesung mit Musik nimmt die Gäste mit auf die Reise in sein Paradies. Tickets: www.mvticket.de
_______________________
Sonntag, 08.08.2021, 16:00 Uhr
Die Hoheluftchaussee – Ackerland, Villenviertel, Einkaufsstraße
Ältere Eppendorfer erzählen immer gerne von der schönen Hoheluftchaussee, auf der sie früher an der Hand
der Eltern bummeln gingen. Hier gab es mehrere Kinos,  große Gaststätten, Vergnügungslokale und
den Viktoriasportplatz, auf dem nicht nur Fußballspiele stattfanden.
Wir laden Sie ein, mit uns die wechselvolle Geschichte dieser Straße zu erkunden.
Dauer: ca. 2,5 Stunden / Euro 6,00. Anmeldung erforderlich: Geschichtswerkstatt Eppendorf, 040-780 50 40
kontakt@geschichtswerkstatt-eppendorf.de
Treffpunkt: Hoheluftchaussee/Ecke Martinistraße
_______________________
Sonntag, 08.08.2021, 10:30 Uhr

Anlässlich des mehrtägigen Ohlsdorfer Friedensfests sind Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft das Ziel
der Führungen. Es werden Grabstätten ausgewählter Persönlich-keiten gezeigt, die unter dem Nationalsozialismus
gelitten haben und auch die großen Grabfelder aufgesucht. Die Teilnahme an den Führungen ist sowohl zu Fuß
als auch mit dem eigenen Fahrrad möglich. Bitte melden Sie sich möglichst eine Woche vor dem Termin mit vollständigen Kontaktdaten an: Tel. 0176 7417 9415, E-Mail fuehrungen@fof-ohlsdorf.com Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Den Treffpunkt erfahren Sie mit der Anmeldebestätigung. Wir bitten um eine Spende von 7 Euro für Erwachsene.
Förderkreis Ohldorfer Friedhof e.V. www.fof-ohlsdorf.de
_______________________
Sonntag, 08.08.2021, 15 Uhr - 17 Uhr

Trauercafé »Vergiss mein nicht«
Zwischen 15 und 17 Uhr ist Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen zusammenzusitzen und miteinander ins Gespräch zu kommen – über Gott und die Welt, über Abschied und Verlust, über Trauer und vieles andere mehr.
Katholisches Trauerzentrum St. Thomas Morus, Koppelstraße 16, 22527 Hamburg
_______________________
Montag, 09.08.2021, 6:30 Uhr

EINLADUNG ZUM RADIOHÖREN: Heidegedichte "GEDICHT DER WOCHE "„Abseits“ von Theodor Storm
Sanfte Farben, hoher Himmel, dramatische Wolkengebilde, Schafherden, Heidekraut und Gräser, Findlinge,
Hünengräber – die Heide hat ihren eigenen Reiz. Der Unternehmer und Lyriker GEORG WINTER hat beim Jarchow Verlag
eine Lyriksammlung über die Heide herausgegeben; die Schauspielerin KORNELIA KIRWALD rezitiert daraus eine
kleine Auswahl in ihrer Sendereihe auf TIDE.radio: auf
Wiederholung Mittwoch um 12:30 Uhr und Samstags um 07:30 Uhr)
bei Hamburgs Bürgerfunk und Communitysender TIDE.radio Hamburgs Bürgerfunk & Communitysender TIDE.radio Digitalradio DAB+, UKW: 96,0 MHz oder Kabelnetz 95,45 MHz  & im Livestream www.tidenet.de/radio
_______________________

Mittwoch, 11.08.2021, 10-12 Uhr
Boule Im Park
Von Mai bis Oktober treffen sich Boulebegeisterte jeden Mittwochvormittag im Eppendorfer Park. Boule ist ein Gesundheitssport. Sie haben Bewegung und Begegnung an der frischen Luft und ihre Koordination und
Konzentration verbessern sich. Boule ist für alle Altersstufen und auch für Menschen mit Handycaps sehr gut geeignet.
Spiel- und Schaulustige sind herzlich willkommen!  Die Erfahrenen zeigen wie die Kugeln rollen und für die
Neulinge wird ein Set Boule-Kugeln bereitgestellt. Der Zugang zum Spielfeld ist barrierefrei, die einzige Voraussetzung
ist gutes Wetter. martini.erleben www.martinierleben.de
Boulebahn, gegenüber vom Bauspielplatz, Frickestraße Sackgasse
_______________________

Mittwoch, 11.08.2021, 13:00 Uhr
"Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder" Eine Führung für die ganze Familie
Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der berüchtigte Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt?
Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und Sturmflut? Wie haben die Quartiersleute auf den alten Lagerböden gearbeitet? Probiert Kakaobohnen! Und geht am Schluss selbst auf Schatzsuche! – Eine spannende Führung für Kinder
von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener.9,00 EURO / KINDER 7,50 EURO, CA. 90 MIN.
Mit dem Hamburger Ferienpass wird ein Rabatt von 1,50 Euro / Pers. gewährt.
Anmeldung erforderlich unter  info@speicherstadtmuseum.de oder Tel. 040 / 32 11 91
Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
_______________________
Mittwoch, 11.08.2021, 15:00 Uhr

EINLADUNG ZUM RADIOHÖREN   „DENK - MAL “
Martin Luther sprach von der Gedächtnisstütze. Es soll an etwas erinnern. An Personen, Ereignisse oder Gegebenheiten.
Für unsere Radioredaktion war dieser Ausdruck eine Inspiration, das in Worte zu fassen. So haben wir dafür ein Gebäude aufgesucht und berichten über eine Nostalgie. Wir sind über Straßen gewandert und entdeckten ein Stück Vergangenheit.
Der kritische Blick auf das Denkmal einer wichtigen Person durfte auch nicht fehlen. Das ist nicht alles.
(Wiederholung am Sonntag, dem 15. August 2021 NEU um 19 Uhr)
bei Hamburgs Bürgerfunk und Communitysender TIDE.radio Hamburgs Bürgerfunk & Communitysender TIDE.radio Digitalradio DAB+, UKW: 96,0 MHz oder Kabelnetz 95,45 MHz  & im Livestream www.tidenet.de/radio
_______________________

Donnerstag, 12.08.2021, 17.00 Uhr bis max. 20.00 Uhr
Mosaiktechnik: Kreativer Donnerstag im Trauerzentrum St.Thomas Morus
Kreativ ist jeder Mensch, auch wenn man glaubt zwei linke Hände zu haben. Es geht auch nicht darum große
Kunstwerke zu erschaffen, sondern um Freude und Spaß. Sich einmal Zeit nehmen, in den Austausch mit anderen
zu kommen und vielleicht sogar dabei ein neues Hobby entdecken. Das Angebot richtet sich auch an
nichttrauernde Personen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, somit ist eine verbindliche Anmeldung
unter der Tel. 040- 54 00 14 35 oder per Mail Klinkhamels@erzbistum-hamburg.de erforderlich.
Weiter Angebote „Kreativen Donnerstags“, finden Sie unter www.trauerzentrum-hamburg.de
Katholisches Trauerzentrum St. Thomas Morus, Koppelstraße 16, 22527 Hamburg
_______________________
Sonntag, 15.08.2021,11 Uhr
Podiumsdiskussion:Mobilitätswende. Was erwartet uns?
Anjes Tjarks Hamburgs Senator für Verkehr und Mobilitätswende kommt nach Farmsen und stellt sich den Fragen
des Publikums. Moderation Gerhard Fuchs und Wulf Hilbert, Diskussionsbeginn 11.30 Uhr, Veranstaltungsende 13 Uhr
Die Mobilitätswende kommt. In der Verkehrspolitik sollen Radfahrer und Fußgänger keine Stiefkinder mehr sein.
Das ist längst beschlossen, schon der Klimaziele wegen. Was im Einzelnen konkret geplant ist und kurz vor der
Umsetzung steht im Nordosten der Stadt, besonders in Farmsen, das will der Senator für Verkehr  und Mobilitätswende,
Anjes Tjarks, mit dem VHS-Verein und Besuchern diskutieren. Traditionell gibt es zur Eröffnung eine Musik, diesmal
von Helmut Stuarnig & Friends, um 11.30 Uhr stellen die Vereinsvorsitzenden Gerhard Fuchs und Wulf Hilbert die
Fragen und beziehen die Beiträge der Besucher mit ein. Was folgt konkret aus der Absicht, dem Fahrrad- und und dem Fußgängerverkehr mehr Aufmerksamkeit zu schenken? Wo kann der Öffentliche Personennahverkehr mehr leisten als bisher? Was bleibt für den individuellen PKW-Verkehr noch übrig? Die aktuellen Corona-Regeln werden eingehalten.
Getränke stehen bereit, Parkplätze vor der Halle. Der Eintritt ist frei.
Karl-Schneider-Halle, Berner Heerweg 183 an der U-Farmsen
Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V
_______________________
Sonntag, 15.08.2021, 16:00 Uhr

Eppendorf – Wie aus dem Dorf ein Stadtteil wurde
Entlang einer der ältesten Wege Eppendorfs befinden sich zahlreiche Spuren der Vergangenheit. Auf diesem
Rundgang suchen wir diese historischen Plätze auf und zeigen, wie sich das Dorf zum Stadtteil entwickelt hat.
Dauer: ca. 2,5 Stunden / Euro 6,00, Anmeldung erforderlich: Geschichtswerkstatt Eppendorf, 040-780 50 40
kontakt@geschichtswerkstatt-eppendorf.de
Treffpunkt: St. Johanniskirche /Ludolfstraße 66
_______________________
Sonntag, 15.08.2021, 10:30 Uhr

"Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder" Eine Führung für die ganze Familie
Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der berüchtigte Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt?
Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und Sturmflut? Wie haben die Quartiersleute auf den alten Lagerböden gearbeitet? Probiert Kakaobohnen! Und geht am Schluss selbst auf Schatzsuche! – Eine spannende Führung für Kinder
von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener.9,00 EURO / KINDER 7,50 EURO, CA. 90 MIN.
Mit dem Hamburger Ferienpass wird ein Rabatt von 1,50 Euro / Pers. gewährt.
Anmeldung erforderlich unter  info@speicherstadtmuseum.de oder Tel. 040 / 32 11 91
Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
_______________________
Montag, 16.08.2021, 6:30 Uhr

EINLADUNG ZUM RADIOHÖREN: Heidegedichte "GEDICHT DER WOCHE "„Das Geheimnis“ von Hermann Löns
Sanfte Farben, hoher Himmel, dramatische Wolkengebilde, Schafherden, Heidekraut und Gräser, Findlinge,
Hünengräber – die Heide hat ihren eigenen Reiz. Der Unternehmer und Lyriker GEORG WINTER hat beim Jarchow Verlag
eine Lyriksammlung über die Heide herausgegeben; die Schauspielerin KORNELIA KIRWALD rezitiert daraus eine
kleine Auswahl in ihrer Sendereihe auf TIDE.radio: auf
Wiederholung Mittwoch um 12:30 Uhr und Samstags um 07:30 Uhr)
bei Hamburgs Bürgerfunk und Communitysender TIDE.radio Hamburgs Bürgerfunk & Communitysender TIDE.radio Digitalradio DAB+, UKW: 96,0 MHz oder Kabelnetz 95,45 MHz  & im Livestream www.tidenet.de/radio
_______________________
Dienstag, 17.08.2021, 18:00 Uhr

Führung zum Projekt Ökologie im Stadtpark
Manche Ecken des Parks werden vom Stadtpark Verein zu kleinen Naturparadiesen entwickelt.
Der Projektleiter Andreas Lampe zeigt ihnen die neugeschaffenen Lebensräume und ihre Bewohner.
Die genauen Treffpunkte und weitere Infos erhalten Sie bei der Anmeldung.
Mail: oekologie@stadtparkverein.de Ansprechpartner: Andreas Lampe, www.stadtparkverein.de
STADTPARK VEREIN HAMBURG e.V.,Otto-Wels-Str. 3,22303 Hamburg
_______________________
Mittwoch, 18.08.2021, 10-12 Uhr
Boule Im Park
Von Mai bis Oktober treffen sich Boulebegeisterte jeden Mittwochvormittag im Eppendorfer Park. Boule ist ein Gesundheitssport. Sie haben Bewegung und Begegnung an der frischen Luft und ihre Koordination und
Konzentration verbessern sich. Boule ist für alle Altersstufen und auch für Menschen mit Handycaps sehr gut geeignet.
Spiel- und Schaulustige sind herzlich willkommen!  Die Erfahrenen zeigen wie die Kugeln rollen und für die
Neulinge wird ein Set Boule-Kugeln bereitgestellt. Der Zugang zum Spielfeld ist barrierefrei, die einzige Voraussetzung
ist gutes Wetter. martini.erleben www.martinierleben.de
Boulebahn, gegenüber vom Bauspielplatz, Frickestraße Sackgasse
_______________________
Mittwoch, 18.08.2021, 13:00 Uhr

"Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder" Eine Führung für die ganze Familie
Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der berüchtigte Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt?
Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und Sturmflut? Wie haben die Quartiersleute auf den alten Lagerböden gearbeitet? Probiert Kakaobohnen! Und geht am Schluss selbst auf Schatzsuche! – Eine spannende Führung für Kinder
von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener.9,00 EURO / KINDER 7,50 EURO, CA. 90 MIN.
Mit dem Hamburger Ferienpass wird ein Rabatt von 1,50 Euro / Pers. gewährt.
Anmeldung erforderlich unter  info@speicherstadtmuseum.de oder Tel. 040 / 32 11 91
Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
_______________________
Mittwoch, 18.08.2021, 15 Uhr

Historische Stadtpark-Führung
Es gibt viel Neues zu entdecken und Wissenswertes über die Geschichte und Bedeutung unseres 107jährigen
Gartendenkmals zu erfahren. Dauer: ca. 2 Stunden / Treffpunkt: Eingang zum Café Sommerterrassen /
Kosten EUR 8,-- / Person Anmeldung: rundgang@stadtparkverein.de
Die Rundgänge müssen nach den zum Zeitpunkt der Führungen geltenden Corona-Verordnungen durchgeführt werden. Entsprechende Informationen erhalten Sie bei der Anmeldung.
STADTPARK VEREIN HAMBURG e.V.,Otto-Wels-Str. 3,22303 Hamburg
_______________________
Donnerstag, 19.08.2021,  17:00 Uhr

Zu Gast im Stadtpark Verein:
Heilprakterin und Kräuterfrau Ursula Axtmann nimmt Sie mit auf eine Kräuterwanderung
Dauer ca. 1,5 Stunden, Kostenbeitrag:  EUR 10,-- / Person
Anmeldung: ursulaaxtmann@hotmail.de oder Tel. 040-59453879
Treffpunkt: Sierichsches Forsthaus, Otto-Wels-Straße 3, 22303 Hamburg
_______________________
Donnerstag, 19.08.21 18 Uhr

„DIGITALE KOMMUNIKATION MIT DEN LIEBSTEN“
Workshop im Rahmen der Themenwoche Alter & Digitalisierung „Eingeloggt!“
Seit Ausbruch der Coronapandemie im März 2020 und den damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen sind alternative Wege des Austauschs wichtiger geworden denn je. Telefonieren und sich dabei sehen – durch Videogespräche wird das möglich. Wie man Familie und Freunde anruft, Bilder und Texte über das eigene Smartphone versendet, zeigt die Schülerfirma Netthelp. Zukünftig ist es dann ganz einfach mit den Liebsten in Kontakt zu bleiben.
Bitte bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablet zur Veranstaltung mit.
Eintritt frei Anmeldung unter info@lola-hh.de oder 040 724 77 3
LOLA Kulturzentrum e.V., Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg
_______________________
Freitag, 20.08.2021, 19:30 Uhr
Premiere DER LIEBESTRANK Oper von Gaetano Donizetti  in deutscher Sprache
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, seinen  Liebeskummer mithilfe einer Medizin zu heilen?
Am besten eine, die dafür sorgt, dass die Liebe erwidert wird …? Nemorino, ein Bademeister am adriatischen
Strand von Roseto ist unglücklich verliebt: Die reiche und selbstbewusste Badegästin Adina ist für ihn unerreichbar.
Als der umherreisende Strandverkäufer Dulcamara jedoch einen Liebestrank anpreist, sieht Nemorino seine
Stunde gekommen: Nicht ahnend, dass Dulcamara ihn betrogen hat und der Liebestrank nichts als eine kleine
Flasche Himbeersaft ist, vertraut Nemorino darauf, endlich das Herz Adinas gewinnen zu können.
Donizetti schuf mit seinem „Liebestrank“ eine der anrührendsten und erfolgreichsten
musikalischen Komödien im Belcanto-Stil. Nemorinos melancholische Romanze „Una furtiva lagrima“
(„Eine verstohlene Träne“) ist als eines der schönsten Musikstücke für Tenöre in die Operngeschichte eingegangen.
Kartenpreise: von 33 Euro bis 42 Euro.  Platzierung und Einlass nach den z.Zt. geltenden Hygienebestimmungen
Vorverkauf ab April: Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr/ Sa. und So. 11.00 - 17.00 Uhr, und eine Stunde vor Vorstellungsbeginn . Kartentelefon: 040/38 29 59 www.alleetheater.de Der Beginn des Vorverkaufes ist abhängig von der
Wiederaufnahme des Spielbetriebes Mehr Informationen unter : Hier klicken
weitere Termine:
Samstag, 21.08.2021, 19:30 Uhr/Sonntag, 22.08.2021, 19:00 Uhr/ Mittwoch, 25.08.2021,19:30
Freitag, 27.08.2021, 19:30 Uhr/ Samstag, 28.08.2021, 19:30 Uhr/ Sonntag, 29.08.2021,19:00 Uhr

ALLEE THEATER – Hamburger Kammeroper, MAX-BRAUER-ALLEE 76, 22765 HAMBURG
_______________________
Samstag, 21.08.2021,  15:00 + 18:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: WOLFGANG MIETHKE – ZAUBER DER GEOMETRIE
Was an moderne Computergrafik erinnert, wurde vom 1997 verstorbenen Op-Art-Künstler Wolfgang Miethke 
mit der Hand und dem Zirkel gezeichnet, zugeschnitten und geklebt, mit mathematischer Genauigkeit und viel
Liebe zum Detail. Ein Teil seiner rund 1.000 Bilder wird in dieser Ausstellung von seiner Enkelin präsentiert, die
sich als Ziel gesetzt hat, die Kunst ihres Großvaters zu ehren und der Welt zu zeigen.
Um die Kunst erlebbar zu machen, gibt es vor allem für Kinder spielerische Stationen mit Kunst zum Mitmachen.
Zur Feier der ersten Ausstellung nach über 20 Jahren, gibt es für die Besucher:innen der Ausstellungseröffnung
am eine ganz besondere Überraschung. Jeder Gast bekommt einen original Bildband des Buches ‚Zauber der Geometrie‘ von Wolfgang Miethke geschenkt. Für die musikalische Untermalung der Eröffnungsfeier sorgt am Klavier: Philipp Propp
Die Ausstellung läuft bis Donnerstag den 23. September 2021. Besichtigungszeiten: Mo, Do, Fr, 13:00-15:00;
Mi, 18:00-19:30 und nach Vereinbarung. Eintritt frei
Ausstellungseröffnung nur mit Anmeldung: karten@kunstklinik.hamburg, 040 / 780 50 400. Bitte 
Namen und Adressen aller angemeldeten Personen sowie gewünschtes Zeitfenster angeben. 
KUNSTKLINIK, Martinistraße 44a, 20251 Hamburg
_______________________
Sonntag, 22.08.2021, 10:30 Uhr

"Speicherstadt - Die Entdeckertour für Kinder" Eine Führung für die ganze Familie
Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der berüchtigte Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt?
Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und Sturmflut? Wie haben die Quartiersleute auf den alten Lagerböden gearbeitet? Probiert Kakaobohnen! Und geht am Schluss selbst auf Schatzsuche! – Eine spannende Führung für Kinder
von 6 bis 12 Jahren in Begleitung Erwachsener.9,00 EURO / KINDER 7,50 EURO, CA. 90 MIN.
Mit dem Hamburger Ferienpass wird ein Rabatt von 1,50 Euro / Pers. gewährt.
Anmeldung erforderlich unter  info@speicherstadtmuseum.de oder Tel. 040 / 32 11 91
Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
_______________________
Sonntag, 22.08.2021, 15 Uhr - 17 Uhr

Trauercafé »Vergiss mein nicht«
Zwischen 15 und 17 Uhr ist Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen zusammenzusitzen und miteinander ins Gespräch zu kommen – über Gott und die Welt, über Abschied und Verlust, über Trauer und vieles andere mehr.
Katholisches Trauerzentrum St. Thomas Morus, Koppelstraße 16, 22527 Hamburg
_______________________
Montag, 23.08.2021, 6:30 Uhr

EINLADUNG ZUM RADIOHÖREN: Heidegedichte "GEDICHT DER WOCHE "
„Der Knabe im Moor“ von Annette von Droste-Hülshoff

Sanfte Farben, hoher Himmel, dramatische Wolkengebilde, Schafherden, Heidekraut und Gräser, Findlinge,
Hünengräber – die Heide hat ihren eigenen Reiz. Der Unternehmer und Lyriker GEORG WINTER hat beim Jarchow Verlag
eine Lyriksammlung über die Heide herausgegeben; die Schauspielerin KORNELIA KIRWALD rezitiert daraus eine
kleine Auswahl in ihrer Sendereihe auf TIDE.radio: auf
Wiederholung Mittwoch um 12:30 Uhr und Samstags um 07:30 Uhr)
bei Hamburgs Bürgerfunk und Communitysender TIDE.radio Hamburgs Bürgerfunk & Communitysender TIDE.radio Digitalradio DAB+, UKW: 96,0 MHz oder Kabelnetz 95,45 MHz  & im Livestream www.tidenet.de/radio
_______________________
Mittwoch, 25.08.2021, 10-12 Uhr

Boule Im Park
Von Mai bis Oktober treffen sich Boulebegeisterte jeden Mittwochvormittag im Eppendorfer Park. Boule ist ein Gesundheitssport. Sie haben Bewegung und Begegnung an der frischen Luft und ihre Koordination und
Konzentration verbessern sich. Boule ist für alle Altersstufen und auch für Menschen mit Handycaps sehr gut geeignet.
Spiel- und Schaulustige sind herzlich willkommen!  Die Erfahrenen zeigen wie die Kugeln rollen und für die
Neulinge wird ein Set Boule-Kugeln bereitgestellt. Der Zugang zum Spielfeld ist barrierefrei, die einzige Voraussetzung
ist gutes Wetter. martini.erleben www.martinierleben.de
Boulebahn, gegenüber vom Bauspielplatz, Frickestraße Sackgasse
_______________________

Jeden Mittwoch und Freitag, Start 10 Uhr
Digitale Zoom Versilberer Runden: Das 1x1 der Tablets/Smartphones für Menschen 65+, Teilnehmen kann jeder der Interesse hat und 65+ ist. Wollen Sie an den kostenfreien ZOOM Versilberer Runde mit dem PC/Smartphone/Tablet teilnehmen, brauchen Sie die App Zoom (kostenfrei im App oder Playstore) oder das Programm Zoom (kostenfrei im Internet unter Zoom.us). Wie Sie Zoom auf den PC/Laptop/Notebook installieren oder die Zoom App auf das Smartphone/Tablet geladen wird, zeigen Ihnen Erklärvideos auf diesem Youtube Kanal Link. Sie werden nach der Zoom Meeting ID gefragt, die lautet: 349 309 749. Meetingraum mit Namen beitreten: Vorname oder Spitznamen eingeben. Das Kennwort bei Wege aus der Einsamkeit e.V. anfragen per Mail. info@wegeausdereinsamkeit.de 
Dagmar Hirche, Wege aus der Einsamkeit e.V. (W.a.d.E.) www.wegeausdereinsamkeit.de 
_______________________
Freitag, 27.08.2021, 19:30 Uhr

SINGLUST – LIEDER AUS ALLER WELT ZUM MITSINGEN
Wieder in Präsenz – mit Voranmeldung, ggg, guter Lüftung und Abstand!
Das Singlust-Team lädt in wechselnder Besetzung seit nunmehr über 10 Jahren regelmäßig  zum lustvollen,
unkonventionellen und liebevollen Singen ein. Im Gepäck sind Lieder von Indien bis Afrika, von Finnland bis Russland,
meist mehrstimmig, Kanons u.v.m.. Im Vordergrund steht die Freude am Singen, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Abende sind in sich abgeschlossen; Neueinsteiger*innen und Menschen, die nur ab und zu Zeit haben, sind ausdrücklich eingeladen. Termin ist (fast) immer der vierte Freitag an allen geraden Monaten (Februar, April …), der Dezembertermin
kann abweichen Euro 10,-/erm. Euro 8,-/Corona-Soli-Preis Euro 15,- Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung
für Kultur und Medien.
KUNSTKLINIK, Martinistraße 44a, 20251 Hamburg
_______________________
Samstag, 28.08.2021 + Sonntag, 29.08.2021, 17:00
André Rieu Together Again im Kino
Der “Walzerkönig” ist wieder zurück! Im Sommer 2021 öffnen die Kinos endlich wieder, und das größte
jährliche musikalische Kinoereignis kommt auch in diesem Jahr auf die Leinwände: der weltberühmte
Violinist André Rieu präsentiert Together Again exklusiv im Kino – nur an einem Wochenende,
am 28. und 29. August. André Rieu sagt über das Kinoevent: “Mein Orchester und ich können es kaum abwarten,
wieder live für Sie auf der Bühne zu stehen und Sie vor uns lachen, küssen, singen und tanzen zu sehen – glücklich und unbeschwert! Und sehr bald wird das möglich sein! Um die Wartezeit zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern
freue ich mich sehr, diesen wunderbaren neuen Konzertfilm in ihrem Kino zu zeigen. „Together Again” ist eine
wundervolle und bewegende Erinnerung daran, wie es vor der Pandemie war und wie es bald wieder sein wird. 
Ticket  bestellen.  UCI Kinowelt Wandsbek, Friedrich-Ebert-Damm 134, 22047 Hamburg
_______________________
Sonntag, 29. August 2021, 16:00-17:30
Eppendorf und seine Parks – Geschichte und Gegenwart – Der Eppendorfer Park
Um 1880 hat die Stadt weite Teile der früher landwirtschaftlich genutzten Ländereien von den Eppendorfer Bauern
aufgekauft, um u.a. das Eppendorfer Krankenhaus, das heutige Universitätsklinikum Eppendorf, zu errichten.
Im Zuge dieser städtischen Planung ist auch der Eppendorfer Park als Grünfläche vor den Toren des
Krankenhauses geplant, angelegt und im Jahre 1890 eingeweiht worden.  Auf unserem Rundgang durch den
Park steht die damalige Hamburger Stadtplanung im Mittelpunkt. Wir beschäftigen uns auch mit der Nutzung des
Parks in der Nachkriegszeit und Gegenwart. Dauer: ca. 1,5 Stunden / Euro 6,00,
Anmeldung erforderlich: Geschichtswerkstatt Eppendorf, 040-780 50 40 kontakt@geschichtswerkstatt-eppendorf.de
Treffpunkt: Curschmannstraße 39
_______________________
Sonntag, 29.08.202,  17:00
André Rieu Together Again im Kino
Der “Walzerkönig” ist wieder zurück! Im Sommer 2021 öffnen die Kinos endlich wieder, und das größte jährliche
musikalische Kinoereignis kommt auch in diesem Jahr auf die Leinwände: der weltberühmte Violinist André Rieu
präsentiert Together Again exklusiv im Kino – nur an einem Wochenende, am 28. und 29. August.
André Rieu sagt über das Kinoevent: “Mein Orchester und ich können es kaum abwarten, wieder live für Sie auf der
Bühne zu stehen und Sie vor uns lachen, küssen, singen und tanzen zu sehen – glücklich und unbeschwert! Und sehr
bald wird das möglich sein! Um die Wartezeit zu verkürzen und die Vorfreude zu steigern freue ich mich sehr,
diesen wunderbaren neuen Konzertfilm in ihrem Kino zu zeigen. „Together Again” ist eine wundervolle und
bewegende Erinnerung daran, wie es vor der Pandemie war und wie es bald wieder sein wird.  Ticket  bestellen.
Passage Kino Hamburg, Mönckebergstrasse 17, 20095 Hamburg
_______________________
Montag, 30.08.2021, 6:30 Uhr
EINLADUNG ZUM RADIOHÖREN: Heidegedichte "GEDICHT DER WOCHE "„Der Findling“ von Georg Winter
Sanfte Farben, hoher Himmel, dramatische Wolkengebilde, Schafherden, Heidekraut und Gräser, Findlinge,
Hünengräber – die Heide hat ihren eigenen Reiz. Der Unternehmer und Lyriker GEORG WINTER hat beim Jarchow Verlag
eine Lyriksammlung über die Heide herausgegeben; die Schauspielerin KORNELIA KIRWALD rezitiert daraus eine
kleine Auswahl in ihrer Sendereihe auf TIDE.radio: auf
Wiederholung Mittwoch um 12:30 Uhr und Samstags um 07:30 Uhr)
bei Hamburgs Bürgerfunk und Communitysender TIDE.radio Hamburgs Bürgerfunk & Communitysender TIDE.radio Digitalradio DAB+, UKW: 96,0 MHz oder Kabelnetz 95,45 MHz  & im Livestream www.tidenet.de/radio

Märkte und Flohmärkte
_______________________
Sonntag, 01.08.2021, 8:00 – 16:00 Uhr
Flohmarkt Hummelsbüttel
Möbel Roller, Poppenbütteler Weg 15 , 22339 Hamburg
_______________________
Sonntag, 01.08.2021, 11:00 – 16:00 Uhr

Flohmarkt Goldbekhaus
auf dem Hof am Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
_______________________
Sonntag, 01.08.2021, 08:30 – 16:00 Uhr

Flohmarkt Rahlstedt
Metro, Bargkoppelweg 50, 22145 Hamburg
_______________________
Freitag, 06.08.2021 + Samstag, 07.08.2021 + Sonntag, 08.08.2021, 10:00 – 18:00 Uhr

Home&Garden meets British Flair
Am Freitag den 06.08.2021ist es soweit dann öffnet das  British Flair mit Country Fair seine Pforten in Hamburg
Klein Flottbek. Zahlreiche Aussteller laden auf dem Gelände des Hamburger Polo Clubs mit typisch britischen
Qualitätsprodukten wie Wachsjacken und Hüten, Accessoires, Oldtimern und feinen Leckereien wie
beispielsweise Single Malt Whiskys, Fish and Chips oder englischen Fudges zum Open-Air-Shopping ein.
Tageskarte je 10,- Euro, Kinder & Kilt-Träger je 2,- Euro (Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre und
nur in Begleitung eines Erwachsenen)Familienkarte nur Samstag & Sonntag je 22,- Euro (2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder)
Mehr Info 
Gelände des Hamburger Polo Clubs, Jenischstraße 26, 22609 Hamburg
_______________________
Samstag, 07.08.2021, 8:00 – 15:00 Uhr

Flohmarkt  Bramfeld
Parkplatz Otto -Versand, Moosrosenweg, 22177 Hamburg
_______________________

Samstag, 07.08.2021, 8:00 – 15:00 Uhr
Flohmarkt Horn
Horner Rennbahn, Halle und Außenflächen, Rennbahnstraße 96, 22111 Hamburg
_______________________
Samstag, 07.08.2021, 8:00 – 15:00 Uhr

Flohmarkt Lurup
Freifläche an der Trab-Arena, Luruper Chaussee 30, 22761 Hamburg
_______________________
Sonntag, 08.08.2021, 8:00 – 17:00 Uhr

Flohmarkt Norderstedt
Schmuggelstieg, Tarpenufer, 22848 Norderstedt
_______________________
Sonntag, 08.08.2021, 8:30 – 16:00 Uhr

Flohmarkt Niendorf
METRO, Papenreye 33, 22453 Hamburg
_______________________
Sonntag 08.08.2021, 8:00 – 15:00 Uhr

Flohmarkt Wedel
Famila, Rissener Strasse 105, 22880 Wedel
_______________________
Freitag, 13.08.2021, 13:00 – 19:00 Uhr

Samstag, 14.08.2021 + Sonntag, 15.08.2021, 10:00 – 18:00 Uhr
Großer Markt im Park - trends
Die trends-Messe ist einer der großen Märkte im Norden. Sie präsentiert eine vielfältige Auswahl zu den Themen
Wohn- und Dekoideen, Garten, Leben, Kulinarisches und Kunsthandwerk. Die 300 Meter langen Seepromenade lädt
zum Stöbern und Kaufen ein. Parken und WLAN frei. Der Eintritt beträgt nur 3,- Euro.
Stadtpark Norderstedt, Stormarnstraße 55, 22844 Norderstedt
_______________________

Samstag 14.08.2021, 11:00 – 16:00 Uhr
Flohmarkt Goldbekhaus
auf dem Hof am Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
_______________________

Sonntag, 15.08.2021, 8:00 – 16:00 Uhr
Flohmarkt Wandsbek
Edeka Meyer, Ölmühlenweg 4, 22047 Hamburg
_______________________
Sonntag, 15.08.2021, 7:00 – 16:00 Uhr

Flohmarkt  Moorfleet
IKEA, Unterer Landweg 77, 22113 Hamburg
_______________________
Sonntag 15.08.2021, 8:00 – 15:00 Uhr

Flohmarkt Schenefeld
REWE ( Center ), Friedrich.-Ebert - Allee 3 - 11, 22869 Schenefeld
_______________________
Sonntag,  29.08.2021, 11:00 – 16:00 Uhr

Flohmarkt Goldbekhaus
auf dem Hof am Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
_______________________
Sonntag, 29.08.2021, 9:00 – 17:00 Uhr

Flohmarkt Barmbek
Museum der Arbeit (Neue Fabrik) Wiesendamm 3, 22305 Hamburg
_______________________
Sonntag, 29.08.2021, 8:00 – 15:00 Uhr

Flohmarkt Norderstedt
FAMILA-Gelände, Stormarnstrasse 33, 22844 Norderstedt
_______________________

 

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr, Termine, Zeiten und Preise können sich geändert haben oder abgesagt worden sein. Sie möchten Ihre Veranstaltung bei uns publik machen? Dann schreiben Sie uns: kontakt@senioren-magazin-hamburg.de

 

Analyse Cookies

Diese Cookies ermöglichen eine anonyme Analyse über deine Webseiten-Nutzung bei uns auf der Seite

Details >Details ausblenden