Schrift ändern:AAA

Komödie Winterhuder Fährhaus präsentiert: „Ladies Night“

Seit mehr als 30 Jahren steht die Komödie Winterhuder Fährhaus für feinstes Boulevardtheater im Herzen des grünen Hamburger Stadtteils Winterhude.

(pi) Das lichtdurchflutete und großzügig geschnittene Foyer lädt vor oder nach dem Theaterstück zum Verweilen ein. Hier erleben Sie die Stars hautnah und können den Alltag vor der Tür lassen. Gönnen Sie sich und Ihren Freunden oder Ihrer Familie das Live-Erlebnis „Theater“.

Nach ausverkaufter Deutschlandtournee  ist die mehrfach ausgezeichnete Kult-Inszenierung „Ladies Night“ jetzt  in der Komödie Winterhuder Fährhaus zu sehen.

Für sechs Freunde geht es um Freundschaft und um die Suche nach dem privaten Glück in einer maroden englischen Kleinstadt. Sie haben kein Talent, keinen Antrieb und keine Arbeit. Sie sind weder schön noch blutjung. Da fassen sie, inmitten ihrer Misere aus Schuldenbergen und ehelichen Scherbenhaufen, eines Tages den Entschluss, eine ganz neue Existenz mit einer professionellen Show zu gründen. Für ihren ersten Auftritt trainieren sie, tanzen und strippen – natürlich in aller Heimlichkeit. Als „Die Wilden Stiere“ wollen sie dann Männer-Striptease anbieten. Darauf hat die triste Industriestadt gerade noch gewartet, und schon bald heißt es: Ganz oder gar nicht?  

Erleben Sie vom 13. September bis zum 27. Oktober 2019 Pascal Breuer, Torben Krämer, Gisbert-Peter Terhorst und weitere Darsteller in dieser turbulenten Komödie von Stephen Sinclair und Anthony McCarten in der Komödie Winterhuder Fährhaus, Hudtwalckerstraße 13, 22299 Hamburg.

Karten gibt es unter Tel. 040/480 680 80 oder unter www.komoedie-hamburg.de.