Schrift ändern:AAA

„Die Magier 2.0“ live in Hamburg und in Lübeck

(pi) Als „Die Magier 2.0“ kehrt die erfolgreiche Show in neuer Besetzung und mit brandneuem Programm zurück in den Norden – am 19. Oktober 2019 im Delphi Showpalast in Hamburg und am 30. November 2019 im Kolosseum in Lübeck.

Christopher Köhler präsentiert als „Der Lustige“ seine magischen Mitstreiter: Lars Ruth, besser bekannt als „Der Seher“, Swann alias „Der Maskierte“ und Sam Cole als „Der verrückte Charmeur“. Die Magier 2.0 sind vier von Grund auf unterschiedliche Magier-Charaktere, die alle Meister ihres Fachs sind und in einer abwechslungsreichen Show mal emotional, mal poetisch eine Achterbahnfahrt der magischen Unterhaltung liefern. Von unheimlich bizarr bis zum Kreischen witzig ist alles dabei.

Christopher Köhler ist „Der Lustige“

Der Rheinländer ist Gründer und Moderator von „Die Magier“ und macht Schluss mit dem aalglatten und langweiligen Image eines Zauberkünstlers. Auf Augenhöhe mit dem Publikum zeigt Köhler mit saloppem Mundwerk Publikums-Improvisationen, die einmalig, saukomisch und absurd zugleich sind. Seit nunmehr zehn Jahren begeistert er live das Publikum und war schon in zahlreichen TV-Sendungen zu sehen.

Lars Ruth ist „Der Seher“

Feinfühlig und empathisch nimmt Lars Ruth das Publikum mit auf eine Reise in die Welt des Übersinnlichen. Mit ihm als Reiseführer beginnt man an den eigenen Sinnen zu zweifeln und „die Gabe“ des Sehers als tatsächlich existent in Erwägung zu ziehen – eine Expedition ins Reich der Wahrsager und Visionäre, der Hypnotiseure und Traumdeuter.

Swann ist „Der Maskierte“

Mit der einzigartigen Verschmelzung von Illusionen, Musik, Schauspiel, Licht und Tanz begeistert Swann bereits seit 20 Jahren viele Menschen auf der ganzen Welt. Der Kölner hat die Gabe, unvergessliche Bilder und eine Atmosphäre auf der Bühne zu schaffen, die mit Worten kaum zu beschreiben sind. Der Maskierte sorgt für eindrucksvolle Illusionen und die Möglichkeit, mal wieder richtig zu träumen.

Sam Cole ist „Der verrückte Charmeur“

Gut aussehend, charmant und schräg – das ist Sam Cole. Durch einen Unfall in einer radioaktiven Magnetfabrik in Chicago hat er leider seinen Verstand verloren, dafür aber magische Kräfte entwickelt. Der ungewöhnliche Künstler lädt das Publikum mit außergewöhnlicher Zauberei, schnellen Tänzen und unvergesslicher Musik zum Mitswingen ein.
Mehr Informationen unter die-magier.com und www.facebook.com/diemagiershow. Tickets für „Die Magier 2.0“ gibt es für 25,– Euro (zzgl. Gebühren) an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der Hotline 01806/85 36 53. „Die Magier 2.0“ ist nicht für Kinder unter zwölf Jahren geeignet.

Das SeMa VERLOST 3 x 2 Karten für d. 19.10.19!

Senden Sie uns bis zum 23.09.19 eine E-Mail oder eine Karte mit dem Stichwort „Die Magier“ unter Angabe Ihrer Adresse und Telefonnummer. Per E-Mail an:

raetsel@senioren-magazin-hamburg.de, oder per Post an SeMa Senioren Magazin Hamburg, Fabersweg 3, 22848 Norderstedt.
Ihre Daten werden nicht gespeichert. Nur die Gewinnernamen werden zur Gewinnerfüllung weitergeleitet.