Schrift ändern:AAA

Heile, heile Hitler – Szenen einer Kindheit

Die Nazizeit von innen

Der SeMa Buchtipp:

Claus Günther

Heile, heile Hitler – Szenen einer Kindheit

verlag.marless.de
560 Seiten
ISBN: 978-3981719499
19,80 Euro

Mit den Augen eines Kindes. Mit seinen Gedanken. Seinen Verwirrungen und Versuchen, zu verstehen. Fast belanglos schleicht das Gift in den Alltag der Harburger Kleinfamilie, wird stärker, verändert die Menschen. Den Ungeist dieser Zeit atmen wir in Claus Günthers Buch Satz für Satz, und fast jeder Satz schnürt uns zugleich die Luft ab. Dennoch müssen wir weiterlesen, in genau der unausweichlichen Konsequenz, mit der die dunkle Zeit ihrem Ende entgegenrast. Der Hamburger Autor Claus Günther ist seit 20 Jahren ehrenamtlich als Zeitzeuge tätig. Sein Können in Kurzgeschichte, Vers und Groteske, das er als Humorist und Poetry Slammer erwarb, blitzt immer wieder auch in diesem Buch auf.

Analyse Cookies

Diese Cookies ermöglichen eine anonyme Analyse über deine Webseiten-Nutzung bei uns auf der Seite

Details >Details ausblenden