Schrift ändern:AAA

Veranstaltungen im April

Mittwoch 01.04.20, Kursbeginn 11:00-12:30 Uhr
Kurs: Seniorentanz – ErlebniSTanz®
Musik und Rhythmus wecken unsere Lebensgeister. Tanzen fördert Beweglichkeit, Kondition, Koordination, Reaktion und Konzentration. Doch im Vordergrund dieses Kurses steht die Freude am Mitmachen. Auch Einzelpersonen werden ganz selbstverständlich in die unterschiedlichen Formationen der vielfältigen Tänze integriert. Mit Leichtigkeit navigieren die rhythmischen Anweisungen der Tanzleiterin die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Figurenfolge jedes Tanzes. Der Kurs eignet sich besonders für Senioren, tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kursleiterin wurde beim Bundesverband Seniorentanz e.V. speziell für den ErlebniSTanz® ausgebildet. - Kurstermin 01.04.2020 - 06.05.2020 mittwochs, 11:00-12:30 Uhr , Kursgebühr Euro 22,- Vereinsmitglieder Euro 35,- Gäste.Infos und Anmeldung bitte in der tus BERNE-Geschäftsstelle unter Tel.: (040) 604 42 880 oder per E-Mail an: service@tusberne.de
tus BERNE-Vereinszentrum (Mehrzweckhalle), Berner Allee 64a, 22159 Hamburg
Donnerstag, 02.04.20, 11-12:30 Uhr
_______________________
Donnerstag, 02.04.20, 11-12:30 Uhr

Englisch für Menschen 60+
Englisch für Menschen 60+ ist ein kostenloses Angebot der ehrenamtlichen Medienboten der Bücherhallen Hamburg. Unter dem Motto "Let's talk together"  haben Sie Gelegenheit an sechs Vormittagen  Ihr Englisch aufzufrischen. In kleinen Gruppen können Sie Gespräche auf Englisch mit niedrigem Einstiegslevel führen. Weitere Termine sind:  16.04., 30.04, 14.05 und 28.05.2020. 
Um Anmeldung wird gebeten bei den Medienboten
unter:  040/43 26 37 83 oder medienboten@buecherhallen.de
Bücherhalle Barmbek, Poppenhusenstr. 12, 22305 Hamburg
_______________________
Donnerstag 02.04.20, 19 Uhr

Magie mit Bauch & Seele,  Andreas Römer
Das Römerlager ist die weltweit einzige „Magic Puppet Lounge“
Mitreißende Komik und wundervolle Emotionen.
Gedankenlesen mit rationalem Bauchgefühl, zockende Puppen, sprechende Requisiten oder einfach gute Zauber-Klassiker. Karten 49,90 Euro, Im Preis enthalten Fingerfood-Buffet & Aperitif,
Karten unter www.roemerlager.com
Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38 , 22087 Hamburg
_______________________
Samstag,04.04.20, 15 Uhr bis 18 Uhr

Tag der offenen Tür
Alle Besucher sind herzlich eingeladen, sich bei informativen Hausführungen in Kleingruppen über die Wohn- und Serviceangebote zu informieren und eine Antwort auf die Frage zu finden, wie man auch im Alter schön, sicher und selbstbestimmt leben kann. Die Residenz am Wiesenkamp bietet neben dem Service-Wohnen in einem der knapp 200 Ein- bis Drei-Zimmer-Appartements auch stationäre Pflege in 97 Pflege-Einzelzimmern an. Dabei profitieren die Bewohner in allen Bereichen von den jahrelangen Erfahrungen und der Kompetenz – von den pflegerischen Leistungen über die Sport- und Therapieangebote bis hin zu den kulturellen Veranstaltungen, die über die Grenzen des Stadtteils hinweg bekannt sind. Neben den Hausführungen gibt es am 4. April ebenfalls Gelegenheit für Beratungsgespräche mit den Verantwortlichen aus den Bereichen des
Service-Wohnens und der Pflege.
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
_______________________
Sonntag, 05.04.20, 18 - 22 Uhr

Faltenrock Ü60 Party
Die einzig wahre Ü60-Party! Oldies but Goldies –Der beliebte Tanzabend,lädt zum Schwofen ein.
Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein!
Eintritt: 6 Euro.  www.faltenrock-party.de
Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20359 Hamburg
_______________________
Sonntag 05.04.20, 10-17 Uhr
Ostermarkt in Schnelsen
Der Schnelsener Ostermarkt bietet österliches Handwerk, Kulinarisches, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen in gemütlicher Atmosphäre. Zahlreiche Aussteller präsentieren ein breit gefächertes Sortiment. Eintritt: frei
Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, 22459 Hamburg
_______________________
Sonntag, 05.04.20,  10- 15  Uhr

Musiker Flohmarkt
Flohmarkt für Instrumente und Zubehör.
Kulturküche Alsterdorfer Markt 18, 22297 Hamburg
_______________________
Sonntag, 05.04.20, 15 Uhr

Sonntagskonzert Duo Canta Belle  
Auch dieses Frühjahr veranstalten wir gemeinsam mit der Musikschule Zauber der Musik ein Sonntagskonzert. Das Duo Canta Belle besteht aus Rodica Ioan an der Oboe und Isabela Krüger am Klavier. Die Faszination der Oboe geht von ihrer Ähnlichkeit zur menschlichen Stimme aus und getragen vom Klavier, entsteht ein ganz besonderes Konzerterlebnis. Das vielseitige Programm des Nachmittags umfasst Sonaten, Konzertstücke, Themen mit Variationen und Opern-Arien aus ganz Europa, komponiert von Bach, Mozart, Ponchielli, Chopin, Jianu, Balfe und Hummel.
Im Anschluss an das Konzert bieten wir Kaffee und Kuchen zum Kauf an.
Eintritt: frei, www.bim-hamburg.de
Kulturzentrum im Bürgerhaus  Meiendorf, Saseler Str. 21 - 22145 Hamburg
_______________________

Montag, 06.04.20, 18 Uhr
Lichtbildvortrag Bonaire - Zauber der Karibik im Studio
Die Referenten Roland und Renate Kraft berichten von ihrer Reise in die südliche Karibik, auf eine der „Inseln unter dem Wind“, Bonaire. Seit 2010 ist Bonaire, nach einer Volksabstimmung, eine Gemeinde der Niederlande. Kralendijk (Korallendeich) ist die Hauptstadt. Das Eiland hat trotz seiner geringen Größe viele Überraschungen zu bieten: Schroffe und bizarre Felsen, eine von hohen Wellen umspülte Ostküste und beschauliche Buchten entlang der Westküste. Eine vielfältige Unterwasserwelt verzaubert mit bunten Fischen, ausgefallenen Schwämmen und seltenen Schildkröten und Seepferdchen. Den Norden bildet ein Nationalpark mit Bergen und Brackwasser-Seen. Dort kann man Flamingos und Pelikanen, Loris und Papageien, wilden Eseln und Ziegen, aber auch urzeitlich anmutenden Leguanen begegnen. Im Süden der Insel stehen Sklavenhütten als stumme Zeugen der damaligen Sklavenhaltung. Eintritt: 6,- Euro
Im Studio, Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
_______________________
Dienstag, 07. 04.20,  18.30 Uhr

WAS IST TRAUER?
Stephan Klinkhamels, Leiter des Trauerzentrums,
lädt zum offenen Gesprächsabend ein. Anmeldung erbeten: Tel.: 040-54 00 14 35 oder
Mail: klinkhamels@erzbistum-hamburg.de
Trauerzentrum St. Thomas Morus , Koppelstraße 16, 22527 Hamburg
_______________________
Donnerstag,09.04.20, 14 – 16 Uhr

Versicherungsschutz für Senioren
Kostenfreier Vortrag der Volkshochschule und Verbraucherzentrale. Nach dem  Vortrag bleibt  Zeit für  individuellen Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Um Anmeldung gebeten unter
Telefon (040) 428 414 284 oder service@vjs-hamburg.de
VHS-Zentrum Harburg, HarAlt – Bildung und Älterwerden
VHS-Haus Rieckhof, Rieckhoffstraße 6, 21073 Hamburg
_______________________
Donnerstag 09.04.20, 19 Uhr

Magie mit Bauch & Seele,  Andreas Römer
Das Römerlager ist die weltweit einzige „Magic Puppet Lounge“
Mitreißende Komik und wundervolle Emotionen.
Gedankenlesen mit rationalem Bauchgefühl, zockende Puppen, sprechende Requisiten oder einfach gute Zauber-Klassiker.Karten 49,90 Euro, Im Preis enthalten Fingerfood-Buffet & Aperitif,
Karten unter www.roemerlager.com
Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38 , 22087 Hamburg
_______________________
Samstag,  11.04.20, 17 Uhr

Alsterdorfer Osterfeuer
An diesem Tag brennen in ganz Hamburg die Osterfeuer und auch die Evangelische Stiftung Alsterdorf lädt wieder dazu ein, bei diesem traditionellen Brauch mit der ganzen Familie dabei zu sein. Entzündet und betreut wird das große Alsterdorfer Osterfeuer wieder von der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr. Selbstverständlich gibt es für die Besucherinnen und Besucher auch leckere Bratwurst vom Grill, Brause und Bier.
17 Uhr vor der Barakiel Halle, Alsterdorfer Markt, 22297 Hamburg
_______________________
Samstag, 11.04.20, 19 - 23 Uhr

Faltenrock Ü60 Party
Die einzig wahre Ü60-Party! Oldies but Goldies –Der beliebte Tanzabend,lädt zum Schwofen ein.
Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein!
Eintritt: 6 Euro.  www.faltenrock-party.de
TANGOmatrix, Beim Schlump 13A, 20144 Hamburg
_______________________
Montag, 13.04.20, 10-18 Uhr

Ostervergnügen am Kiekeberg
Es ist wieder soweit: Ostern für die ganze Familie! Am Ostermontag wird es bunt und fröhlich am Kiekeberg. Der Frühling hält Einzug und hat den Osterhasen mitgebracht. Beim Frühschoppen wird es urig mit plattdeutscher Musik. Essen und Trinken verleiten zum Verweilen in der Museumsbrennerei um die Musik und den Frühling im herrlichen Ambiente zu genießen. Im Hof Meyn findet ein Gottesdienst statt. Eintritt: 9 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt
Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf
_______________________

Dienstag 14.04.20, 15:30Uhr
Modenschau für Senioren
Lebensfrohe und tragbare Mode für Sie und Ihn von „Der ModeKurier“. Einlass ab 15.00 Uhr.
Eintritt inkl. Kaffee + Kuchen. Eintritt 5 Euro
Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, 22459 Hamburg
_______________________
Mittwoch, 15.04.2020, 19:00 Uhr

Tango-Konzert Sanluistango: Un gotan pa' Buenos Aires
Das Tangoorchester Sanluistango wurde 2008 in der argentinischen Provinz San Luis gegründet. Es zeichnet sich aus durch seine Klangfülle – und die Tatsache, daß es ein echter “Familienbetrieb” ist! Sein Repertoire umfaßt klassische Tangos, Milongas und Valses der großen Tangokomponisten wie Aníbal Troilo, Mariano Mores und Astor Piazzolla, aber auch eigene Werke von Javier und José Torres Duval sowie anderen, eher folkloristisch einzuordnenden Komponisten wie Roberto Maño und Hugo Herrera.  Tickets ab 15,00  Euro, Reservierung  unter:  alsterschloesschen.reservix.de
Alsterschlösschen Burg Henneberg - Rittersaal , Marienhof 8, 22399 Hamburg
_______________________
Freitag, 17.04.20, ab 18 Uhr

Tanzpalast
Tanzen für alle Eintritt: € 2.-
Kulturküche,  Alsterdorfer Markt 18, 22297 Hamburg
_______________________
Freitag, 17.04.20,  20 Uhr

Kabarett Selfies für Blindschleichen
Kabarett oriental von und mit Kerim Pamuk Kerim Pamuk erzählt von Alten, die jung und Jungen, die alt sein möchten. Von Online-Junkies und Offline-Deppen. Von Helikopter-Eltern, die chronisch hochbegabte Bälger heranzüchten und globalen Provinzlern, die schon mit dem Kauf von Bio-Limo ein stückweit die Welt retten. Selfies für Blindschleichen ist das Kabarettprogramm über unsere wunderbare postmoderne Welt! Vorgetragen und plastisch vorgespielt von Kerim Pamuk, der komplett mit den Plagen seiner Generation ausgestattet ist. Eintritt: 12 Euro, www.bim-hamburg.de
Kulturzentrum im Bürgerhaus  Meiendorf, Saseler Str. 21 - 22145 Hamburg
_______________________
Samstag, 18.04.2020, 19 Uhr
Kristina & Descartes romantisches & philosophisches Kammerspiel der besonderen Art
Stockholm 1650: Königin Kristina Wasa (Larissa Keat) und René Descartes (Thomas Lindhout) erleben eine einzigartige Liebesnacht. Mit viel Witz, Krawall und erotischem Knistern pflügen sie dabei durch 2.500 Jahre Fundamentalphilosophie. Einst schuf Descartes mit seiner Erfindung des Rationalismus das Denkmodell der Zukunft. Nun entwerfen Kristina und René erneut eine visionäre Philosophie und phantastische Möglichkeiten des Seins. Bis zum Tod - und darüber hinaus! Wurde Descartes in dieser Nacht tatsächlich ermordet? Am Ende nimmt alles noch einmal eine atemberaubende Wendung. Tickets ab 15,00  Euro, Reservierung  unter:  alsterschloesschen.reservix.de
Alsterschlösschen Burg Henneberg - Rittersaal , Marienhof 8, 22399 Hamburg
_______________________
Samstag 18.04.20, Sonntag 19.04.20, 10-18 Uhr

Pflanzenmarkt im Frühjahr
Seltene und exotische Pflanzen so weit das Auge reicht, exklusive Accessoires für den Garten, fachkundige Beratung an den Ständen - dafür steht unser Pflanzenmarkt. Das Sortiment an Pflanzen lässt selbst bei Experten keine Wünsche offen. Bei uns finden Sie seltene Stauden und Gehölze, interessante Kübelpflanzen, Rosen, Floristik, Kräuter, Wasserpflanzen, Blumenzwiebeln, alte Apfelsorten oder Saatgut. Rund 130 Aussteller aus Deutschland und dem benachbarten Ausland sind mit ihren neuesten Züchtungen und Spezialitäten vertreten. Es sind keine Großanbieter anwesend, der Markt besticht durch kleine Stände mit Besonderheiten.
Eintritt: 9 Euro, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt
Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten-Ehestorf
_______________________

Sonntag, 19.04.20, 18-21 Uhr
BAD – Best Ager Danceparty Ü60 mit DJ Helge Fichtner
Der offene Tanzabend lädt zum schwofen ein. Egal ob professionell, zu zweit oder allein. Dort sind alle herzlich willkommen, sich zu der Musik aus den 60ziger, 70ziger & 80ziger Jahren zu bewegen.
Eintritt 6 Euro
Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, 22459 Hamburg
_______________________

Sonntag, 19.04.20, 19:00 Uhr
pure desmond: Audre,  Jazz-Konzert in Hommage an Audrey Hepburn
„Jetzt würde ich gerne Audrey Hepburn durch den Wald kommen sehen.“ - Das waren die Worte des Filmemachers Gijon Mili zu den Mitgliedern des Dave Brubeck Quartet, als Mitte der 50er Jahre in den New Yorker Columbia Studios einer der ersten Kurzfilme über Jazz entstand. „Oh ja, das würde ich auch gerne“, so die Antwort des Saxophonisten der Band, Paul Desmond. Heute, 60 Jahre später, stellt das preisgekrönte Quartett pure desmond um die vier Musiker Lorenz Hargassner (Alto-Saxophon), Johann Weiß (Gitarre), Christian Flohr (Kontrabass) und Sebastian Deufel (Schlagzeug) auf ihrem neuen Album „Audrey“ die Geschichte vor, die vielleicht passiert wäre, wenn Hepburn damals tatsächlich in der Nähe gewesen wäre.
Tickets ab 15,00  Euro, Reservierung  unter:  alsterschloesschen.reservix.de
Alsterschlösschen Burg Henneberg - Rittersaal , Marienhof 8, 22399 Hamburg
_______________________
Sonntag, 19.04.20, 18 - 22 Uhr

Faltenrock Ü60 Party
Die einzig wahre Ü60-Party! Oldies but Goldies –Der beliebte Tanzabend,lädt zum Schwofen ein.
Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein!
Eintritt: 6 Euro. www.faltenrock-party.de
Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Straße 69a, 20359 Hamburg
_______________________

Montag, 20.04.20, 18 Uhr
Lichtbildvortrag Israel: Wasser, Wüsten, Wirkungsstätten - eine Landschaftsshow
„Ein Traum ist in Erfüllung gegangen“ – so schwärmen Reisende oft von ihrer ersten Reise nach Israel. Pastor Bobrowski hat schon mehrfach Reisen nach Israel begleitet. Er berichtet in einer privaten Fotoshow von „Wasser und Wüsten“ im Norden und Süden des Landes. Eine Reise im November 2017 führte ihn im Norden an die drei Quellflüsse des Jordan: Den Snir, den Dan und den Banyas mit seinen romantischen Wasserfällen.
Sie alle entspringen am Fuße des Hermon (2814m). Als Zuflüsse zum See Genezareth hatten sie für die Wasserversorgung Israels lange Zeit größte Bedeutung. Die Wüste Negev ist noch immer ein brennend heißes Kleinod im Süden Israels. Wanderungen führen durch den großen Ramonkrater, zu den Nabatäerstädten und ins Wadi Zin, wo David Ben Gurion am Ende seines Lebens zu Hause war.
Schließlich ist kurz zu berichten von einem Besuch an die „Wirkungsstätten Jesu“ am See Genezareth.
Eintritt frei. Spenden zugunsten der Kinderkirchenarbeit sind willkommen.
Im Studio, Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
_______________________
Dienstag, 21.04.20, 13:30 Uhr

Rundgang durch das Schanzenviertel
Mit dem tus BERNE im Norden unterwegs
„Aktiv im Norden“ heißt das Angebot des tus BERNE, das sich an unternehmungslustige Menschen richtet, egal ob Mitglied oder nicht. Anmeldung erforderlich.
Das Schanzenviertel – wer kennt es nicht? Und doch ist immer noch etwas Neues zu entdecken. Auf diesem Rundgang tauchen Sie  ein wenig tiefer ein in die ehemalige Welt des gründerzeitlichen Arbeiterviertels und die alternative heutige Zeit.
Treffpunkt: um 13:30 Uhr U-Bahnhof Berne (Haupteingang) Kosten, inkl. Rundgang,
zzgl. evtl. Fahrkosten: tus BERNE-Mitglieder Euro 6,- Nichtmitglieder Euro 8,-
Infos und Anmeldung bitte in der tus BERNE-Geschäftsstelle
unter Tel.: (040) 604 42 880 oder per E-Mail an: service@tusberne.de
_______________________
Mittwoch, 22.04.20, 19:30 Uhr

Eisige Jagd im Tunneltal
In Kooperation mit dem Kulturverein Rahlstedt Migration war und ist ein wesentlicher Bestandteil der Menschheitsgeschichte. Und so kamen auch „unsere“ Rentierjäger einst als eiszeitliche Migranten in das heutige Naturschutzgebiet Stellmoorer/Ahrensburger Tunneltal. Wie mag es ihnen damals ergangen sein, inmitten einer unwirtlichen und lebensfeindlichen Natur gegen Ende der letzten Eiszeit? Dieser Frage geht Wolfgang Knaack vom Stormarnschen Dorfmuseum in Hoisdorf anhand anschaulicher Beispiele und echter Fundstücke an diesem Abend nach.
Eintritt: frei, www.bim-hamburg.de
Kulturzentrum im Bürgerhaus  Meiendorf, Saseler Str. 21 - 22145 Hamburg
_______________________
Donnerstag  23.04.20, 18 - 20 Uhr

Lesung mit Chorgesang“Heimattöne mit Aufschlag”
Für die Lesung im Lichtwarksaal kehrt der inzwischen in Nordfriesland ansässige Vierländer Dirk Römmer wieder mal in seine Heimatstadt zurück. Der pensionierte Pastor, der Jahrzehnte lang die Plattdeutschen Gottesdienste in der Hauptkirche St. Jacobi hielt, hat die Welt bereist und kennt auch das Gefühl, ‘ein Ausländer’ zu sein.Zusammen mit dem Landfrauen-Singkreis Kirchwerder schlägt er Heimattöne an und erzählt von ‘buten un binnen’.
Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, 20459 Hamburg
_______________________
Donnerstag, 23.04.20, 14 – 15.30 Uhr

Schulden und Geldsorgen im Alter
Kostenfreier Vortrag der Volkshochschule und Verbraucherzentrale. Nach dem  Vortrag bleibt  Zeit für  individuellen Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Um Anmeldung gebeten unter
Telefon (040) 428 414 284 oder service@vjs-hamburg.de
VHS-Zentrum Harburg, HarAlt – Bildung und Älterwerden
VHS-Haus Rieckhof, Rieckhoffstraße 6, 21073 Hamburg
_______________________
Donnerstag, 23.04.20, 19:00 Uhr

Michael Grube: Schatzkästlein der Violine, Violin-Solokonzert
Der Star-Violinist Prof. Dr. Michael Grube ist zweifelsohne weltbekannt. 2003 wurde er in Großbritannien zum "Internationalen Musiker des Jahres" in seinem Fach gewählt. Neben weiteren zahlreichen Preisen würdigte ihn auch PRO MUSICA INTERNATIONAL (Hollywood, USA) als "exzellenten Geiger und große musikalische Persönlichkeit". Die Süddeutsche Zeitung verglich ihn mit dem großen Violinisten Fritz Kreisler.v Das Publikum schätzt besonders die große Harmonie - die Eleganz seiner Interpretationen sowie die beeindruckende Symbiose aus emotionaler Tiefe und brillanter Technik. Ein Hörgenuß für Kenner.
Tickets ab 15,00  Euro, Reservierung  unter:  alsterschloesschen.reservix.de
Alsterschlösschen Burg Henneberg - Rittersaal , Marienhof 8, 22399 Hamburg
_______________________

 Freitag, 24.04.20, 19:30 Uhr
Einblicke in das abgelegene Naturparadies Galapagos – Inseln
Vulkane, Charles Darwin, Riesenschildkröten, Meeresechsen, Blaufußtölpel und vieles mehr.
Im April 2019 ist Martina Stahl (in Steilshoop bekannt aus der Quartiersentwicklung) mit einer 16 köpfigen Gruppe 8 Tage auf einem kleinen Schiff zwischen den Inseln gekreuzt und hat  mit einem Guide verschiedene Punkte über und unter Wasser besucht. Eintritt: 4 Euro, www.agdaz.de
Stadtteiltreff A.G.D.A.Z. in Steilshoop, Gropiusring 43a, 22309 Hamburg
_______________________
Samstag, 25.04.20, Einlass 19 Uhr

Ignaz Netzer„Mr. Blues“ und „Bluesmagier“
Gewinner des German Blues Award 2015
Mit seiner erdig rauchigen Bluesstimme, seinen Gitarren und der Harp, virtuosem Fingerpicking und singenden Slides zaubert er den Mississippi nach Henstedt-Ulzburg.
VVK  15,00 Euro   AK     17,00 Euro  www.forum-hu.de
Kulturkate, Beckersbergstr.  40, 24558 Henstedt-Ulzburg
_______________________
Samstag, 25.04.20, 16 Uhr

Konzert mit den Homefield Stompers – Let it swing
Ob klassischer Blues, erdiger New Orleans, fetziger Dixie oder Swing: aus dem umfangreichen Musikrepertoire der Jazzband Homefiled Stompers ist für jeden etwas dabei. Gegründet vor 23 Jahren besteht die Band heute aus Profis und erfahrenen Amateuren, die zu Land und zu Wasser in bekannten Jazzclubs, Hotels, zu privaten Anlässen und auf Raddampfern zwischen Hamburg und Dresden spielt.
Eintritt: 9,- Euro 
Im Restaurant, Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
_______________________
Samstag 25.04.20, Sonntag 26.04.20, 11-17 Uhr

Kunsthandwerkermarkt am Mühlenmuseum
Bronzegießer, Glasbläser, Seidenmalerin, Drechsler, Kupferkünstler – der Kunsthandwerkermarkt in Moisburg punktet mit besonders ausgesuchten Kunsthandwerkern. Besucher sehen, wie Leinsamenöl gepresst und abgefüllt wird. Interessierte entdecken Naturkosmetik aus Rosenblüten und Ringelblumen für sich. Modische Kleidung, Holzspielzeug, Wohnaccessoires und Dekorationen für den Garten – ausschließlich handgefertigte Arbeiten gehören zum breiten Angebot. Mitten im Dorf Moisburg, in und um die historische Wassermühle und das Amtshaus, bummeln Besucher über den frühlingshaften Markt mit seinen handverlesenen Einzelstücken.
In der Kaffeestube im Salon des Moisburger Amtshauses warten Kaffee und selbstgebackene Torten der Landfrauen. Außerdem gibt es im Mühlencafé die Mühlentorte aus Buchweizenmehl und das traditionelle frische Amtsmühlenbrot mit Schmalz.
Mühlenmuseum, Auf dem Damm 10, 21647 Moisburg
_______________________
Sonntag, 26.04.20, 17-22 Uhr

Faltenrock Ü60 Party
Die einzig wahre Ü60-Party!  Oldies but Goldies –Der beliebte Tanzabend,lädt zum Schwofen ein.
Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein!
 Eintritt: frei  https://www.faltenrock-party.de
Die FABRIQUE im Gängeviertel., Valentinskamp 34a (Zugang von der Speckstraße) 20355 Hamburg
_______________________

Dienstag, 28.04.20, 15:30- 17 Uhr
PC-Einführungskurs des Pinneberger Seniorenbeirates - für Senioren von Senioren -
Der Kursus findet statt im Sitzungssaal C des Rathauses (Erdgeschoss, Eingang "Ratssitzungssaal/Trauzimmer"
Die Teilnahme ist kostenlos, bitte Voranmeldung bei Tel. 041010/72548 oder 04101/781355
oder über die Homepage des Seniorenbeirates www.seniorenbeirat-pinneberg.de
Wer einen tragbaren Computer besitzt, sollte ihn zu diesem Lehrgang mitbringen.
Terminänderungen bleiben vorbehalten!
Rathaus Pinneberg, Bismarckstr. 8, 25421 Pinneberg
_______________________

Märkte und Messen

Freitag, 03.04.20, 19.-22 Uhr
After-Work-Frauen-Flohmarkt! "Second Emma"
Marktkauf-Center Bergedorf,Alte Holstenstraße 30, 21031 Hamburg
_______________________

Sonntag 05.04.20, 8-16 Uhr
Flohmarkt Nordstedt
Selgros, Gutenbergring 2-12, 22848 Norderstedt
_______________________

Sonntag, 05.04.20, 7-16 Uhr
Flohmarkt Rahlstedt
Metro,Bargkoppelweg 50, 22145 Hamburg
_______________________

Sonntag, 05.04.20, 10-15 Uhr
Musikerflohmarkt Alsterdorf
Kulturküche Alsterdorf, Alsterdorfer Markt 18, 22297 Hamburg
_______________________

Sonntag,  05.04.20, 10-14 Uhr
Flohmarkt Winterhude
Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
_______________________