Schrift ändern:AAA

Aktuelle Veranstaltungen Februar 2019

Das SENIOREN MAGAZIN HAMBURG hält Sie stets auf dem Laufenden. Hier finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen wie Flohmärkte, Theater, Führungen, Lesungen oder Partys in Hamburg für Best Ager und Senioren. Aktuelle Termine Februar 2019:

Mittwoch 06.02.19, 19 bis 21 Uhr
Austausch und Gespräch zum 11. Death Café
Die Teilnahme am Death Café ist kostenlos; Speisen und Getränke à la carte.
Offene Gesprächsrunde über Sterben, Tod und Trauer – es ist keine Trauerbegleitung und keine Selbsthilfegruppe.
Hamburg in der cantina fux und ganz in der
Bodenstedtstraße 16, 22765 Hamburg-Altona
_______________________
Donnerstag 07.02.19, 19 Uhr

Vernissage Lein-Art 2018
Annely Leingärtner zeigt meist großformatige, farbintensive Acrylbilder; gemalt, gespachtelt, gekleckst, mixed
media – abstrakt und figürlich. Musikalische Begleitung mit Rags, Blues und Folkrock von Nomi & Mac Eintritt frei!
Fischhalle Harburg, Kanalplatz 16, 21079 Hamburg
_______________________
Freitag 08.02.19, 15 bis 16.30 Uhr

Freitagskreis
Der Traum vom Fliegen mit Diakonin Sigrid Paschen. Interessante Themen von verschiedenen Referenten
vorgestellt, erwarten die Senioren jeden Freitagnachmittag bei einer guten Tasse
Kaffee und Gebäck. Leitung: Gabriela Büthe.
Ruckteschell Heim, Friedenstraße 4, 22089 Hamburg
_______________________
Samstag 09.02.19, Einlass: 20.30 Uhr

Nach der grandiosen ersten Ü40-Party mit so einem tollen Publikum, steigt die zweite Party aus dieser Veranstaltungsreihe
Klangbar, Weidenbaumsweg 13-15, 21029 Hamburg
_______________________
Samstag 09.02.19, 19 bis 23 Uhr

Faltenrock-Ü60-Party
Die einzig wahre Ü60-Party! Oldies but Goldies – der beliebte Tanzabend lädt zum Schwofen ein. Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein! Eintritt: 6,– Euro.
TANGOmatrix, Beim Schlump 13A, 20144 Hamburg
_______________________
Noch bis Sonntag 10.02.19

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag
7 bis 19 Uhr, Samstag/Sonntag 10 bis 17 Uhr

Eine Stadt und ihre KZ-Häftlinge des KZ Neuengamme im Hamburger Kriegsalltag 1943 bis 1945
Ausstellung mit Unterstützung der Hamburgischen Bürgerschaft anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus.
Hamburger Rathaus, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg
_______________________
Sonntag 10.02.19, 14 bis 15 Uhr

Das Jenisch Haus und seine Geschichte
Familienführung. Im Regelfall 2,– Euro. Museumseintritt erforderlich.
Jenisch Haus, Baron-Voght-Straße 50, 22609 Hamburg
_______________________
Sonntag 10.02.19, 15 Uhr

Die Feen in Absinth
Neues Comedy-Programm „Feen brauchen furchtbar viel Musik“. Kartenvorbestellungen erbeten unter
Tel. 040/42 10 27 10 oder per E-Mail an: buergertreff@altonanord.de.
Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg
_______________________
Sonntag 10.02.19, 16 Uhr

Konzert mit Geige und Klavier im Restaurant
Mit Zoltán Udvarnoki kommt ein echter Vollblutmusiker in die Residenz am Wiesenkamp. Begleitet wird er am Klavier von Ádám Hegyes – er gilt als einer der besten Absolventen der Musikakademie in Budapest. Die beiden Künstler führen ihre Zuhörer in eine Welt traumhafter Melodien. Tel. 040/644 16-914. Eintritt: 8,– Euro.
Wohnpark am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16, 22359 Hamburg
_______________________
Donnerstag 14.02.19, 19 Uhr

Abendvortrag: der naturnahe Garten – ein Garten für Insekten
Ein praxisnaher Vortrag mit Bildern, Erfahrungen und Tipps aus dem Botanischen Garten und dem eigenen Garten, der seit
20 Jahren naturnah bewirtschaftet wird.
Botanischer Garten Klein Flottbek, Biozentrum Klein Flottbek, Ohnhorststraße 18, 22609 Hamburg
_______________________
Donnerstag 14.02.19 (Premiere), 20 Uhr

„Die Blonde, die Brünette und die Rache der Rothaarigen“ von Robert Hewett
Eine neue Produktion des THEATER RUHM unter der Regie von Rolf-Mares-Preisträger Erik Schäffler.
Ein untreuer Ehemann, eine übereifrige Freundin, ein fallengelassenes Eis – und die Rache der Rothaarigen lösen eine Katastrophe aus. Die Darstellerin Mignon Remé spielt alle sieben Charaktere dieses ungewöhnlichen Kammerspiels. Eintritt: 35,– Euro im Vorverkauf zzgl. Vorverkaufsgebühren 38,– Euro (auch bei Vorreservierung) an der Abendkasse. Kartenbestellung
unter Tel.: 040/44 02 98.
Theater im Zimmer, Alsterchaussee 30, 20149 Hamburg
_______________________
Freitag 15.02.19, 20 Uhr

Benjamin Eisenberg „Pointen aus Stahl & Aphorismen auf Satin“
Eintritt ab 30,67 Euro (evtl. zzgl. Gebühren). Tickets & weitere Informationen unter www.almahoppe.de.
Der VVK läuft! Veranstaltungsort:
Alma Hoppes Lustspielhaus, Ludolfstraße 53, 20249 Hamburg
_______________________
Freitag 15.02.19, 19 Uhr

Leben – Lieben – Humor: Autorenlesung mit László Kova
Poesie trifft Kurzprosa bei live gespielten musikalischen Klängen von und mit dem Poeten, Schriftsteller und Kunstmaler Dr. László Kova. Während seiner Autorenlesung liest László Kova seine Lyrik und Kurzprosa, die er am Elbufer oder an der Alster in Frühling, Sommer, Herbst und Winter geschrieben hat, mit Leidenschaft vor.
Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, 22041 Hamburg
_______________________  
Freitag 15.02.19, 20 Uhr

Woche des Gedenkens mit „WAKS – yiddish voices“
Zusammen mit den ausdrucksstarken Stimmen aus der vergangenen jiddischen Welt Osteuropas zu singen blieb für die Sängerin Inge Mandos kein Hirngespinst. Historische Aufnahmen, aufgezeichnet auf Wachswalzen-Phonographen (Wachs = jidd. WAKS),
machten es möglich: Verschollene Stimmen von Menschen, die vor 80 Jahren gelebt haben, werden zu Solisten, mit denen das
WAKS-Ensemble nach Herzenslust musiziert.
Ella Kulturhaus, Käkenflur 30, 22419 Hamburg
_______________________
Freitag 15.02.19, 18 Uhr

Tanzpalast
Eintritt 2,– Euro.
Kulturküche, Alsterdorfer Markt 18
_______________________
Samstag 16.02. und 17.02.19, 15 bis 17 Uhr

Workshop: Bunt ist das Leben – auch im Alter!
Rostiges Eisen oder Rohdiamant – bereit für eine neue Fassung? Auftreten, Kleidung, Wohlbefinden, Selbstwertgefühl: Wie setze ich das um? Wer bin ich? Was will ich? Darf ich noch träumen? Bunte Perspektiven für pure Lebenslust. Polieren Sie Ihre Identität. Die Chancen stehen gut. Tel. 040/642 17 00 u. 0174/140 92 73. Kosten 8,– Euro pro Termin.
Brakula, Bramfelder Chaussee 265
_______________________
Samstag 16.02.19, 20 Uhr

Mein Herz – keinem!
Marion Gretchen Schmitz spricht Lyrik & Prosa von Else Lasker-Schüler. Zusammenstellung: Götz Bolten. Eintritt: 14,–/12,– Euro. Kartenreservierungen unter Tel. 040/248 63 97. www.echtzeit-entertainment.de.
echtzeit studio, Alsterdorfer Str. 15, 22299 Hamburg (Winterhude)
_______________________
Samstag 16.02.19, 19 Uhr und Sonntag 17.02.19, 18 Uhr

„Koom ik nu in’t Fernsehn?“ Amateurtheater Duvenstedt
Eine plattdeutsche Komödie von Stefan Taphorn. Vorverkauf 8,– Euro. Abendkasse 10,– Euro.
Telefon-Kartenbestellung 040/47 19 20 30 (AB).
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8, 22397 Hamburg
_______________________
Sonntag 17.02.19, 18 bis 20 Uhr

Disco Fox, Anfänger/Paare
Die Tanzabteilung des Sportvereins Grün-Weiß Eimsbüttel bietet wieder Tanz-Workshops für Paare mit einer professionellen Tanzlehrerin an. Dabei geht es uns nicht um Show und Leistungssport, sondern vielmehr um Freude und Spaß beim Tanzen in lockerer Atmosphäre. Nichtmitglieder zahlen 12,– Euro (Vereinsmitglieder 8,– Euro) pro Person und Termin. Mindestteilnehmerzahl: fünf Paare. Anmeldungen per E-Mail an: peter.hermes@gweimsbuettel.de.
GWE-Sporthaus, Parkett-Spiegelsaal, Julius-Vosseler-Straße 195, 22527 Hamburg
_______________________
Sonntag 17.02.19, 15 Uhr

Der Südwestkirchhof Stahnsdorf und seine Chancen durch den Förderverein
Der Förderkreis Ohlsdorfer Friedhof e.V. lädt ein zu einem Lichtbildervortrag von Olaf Ihlefeldt. Friedhöfe gehören zu den historisch, kunsthistorisch oder gesellschaftlich bedeutenden Einrichtungen, welche oft nicht aus eigener Kraft existieren oder handeln können. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag findet statt in der
Cordes-Halle im Forum Ohlsdorf, Fuhlsbüttler Straße 758
_______________________
Montag 18.02.19 bis 08.04.19

Qi Gong zum Kennenlernen
Qi Gong ist eine jahrtausendealte Heilmethode aus China. Während dieses sechswöchigen Kurses werden leicht
erlernbare Übungsreihen aus dem medizinischen Qi Gong vermittelt, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken.
Kursgebühr 72,– Euro, Vereinsmitglieder 50,– Euro.
Volkshaus Berne (Versammlungsraum), Saselheider Weg 6, 22159 Hamburg
_______________________  
Dienstag 19.02.19, 14.30 bis 16 Uhr

Wir tanzen wieder!
Die Tanzschule Heiko Stender lädt Menschen mit und ohne Demenz auf die Tanzfläche ein. Musik, Taktgefühl und natürlich ganz viel Spaß stehen hier im Vordergrund. Für Fragen und Ihre Anmeldung: Tel. 040/460 21 58 oder demenzdock@hamburgische-bruecke.de. Kosten: 5,– Euro (Begleitpersonen frei).ADTV Tanzschule Heiko Stender,
Tibarg 40, 22459 Hamburg
_______________________  
Mittwoch 20.02.19, 19.30 Uhr

Carmen Korn liest aus „Zeitenwende“
„Zeitenwende“ ist der Abschluss der Jahrhundert-Trilogie um vier Frauen aus Hamburg. Vier Frauen. Vier Familien.
Ein Jahrhundert. Henny Unger feiert einen runden Geburtstag, 70 Jahre ist sie geworden. So alt wie das Jahrhundert.
Beim Gartenfest an ihrer Seite: die Freundinnen Käthe, Lina und Ida – wie seit Jahrzehnten schon. Doch längst hat sich der Kreis
der Gratulanten erweitert. Aus den vier Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden. Karten 10,– Euro.
Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1a, 22587 Hamburg
_______________________
Mittwoch 20.02.19, 19 bis 20.30 Uhr

Lichtsprache kennenlernen
Energie für den Tag!
Flora Forum, Hamburger Str. 11, Ahrensburg
_______________________
Mittwoch 20.02.19, 18 bis 20 Uhr

Vortrag „Fürsorge oder Selbstbestimmung – Hochbetagte in der Liebesfalle?“
Referent ist Prof. Dr. med. Reinhard Lindner. Er ist Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatische Medizin. Der Eintritt ist frei, Hamburger Hospiz e.V. Der Verein freut sich über Spenden.
Tel. 040/38 90 75 -205. Anmeldung:
veranstaltungen@hamburger-hospiz.de
_______________________
Donnerstag 21.02.19, 17 bis 20 Uhr

Eppendorfer Masche
Immer am dritten Donnerstag des Monats: Einfach Strickzeug bzw. eigene Handarbeit mitbringen und dazukommen – für absolute
Anfänger/-innen haben wir Nadeln und einiges an Wolle zum Ausprobieren da. Fachfrauen in Sachen Handarbeit helfen Ihnen bei Bedarf gern mit Tipps und Tricks. Teilnahme ist kostenfrei.
Kulturhaus Eppendorf (Bistro), Julius-Reincke-Stieg 13a
_______________________
Freitag 22.02.19, 19.30 Uhr

Krimilesung „Strandbudenzauber“ und „Schockschwerenot“
Lesung mit Ella Danz. Reservierung empfohlen unter Tel.: 040/32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de. 11,–/erm. 9,– Euro.
Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg
_______________________
Samstag 23.02.19, 17 bis 20 Uhr

Die Ü60-Disco im Peter-Rantzau-Haus ist kein gemütlicher Tanztee-Nachmittag
Hier warten Sie vergebens auf einen Slowfox oder Wiener Walzer. Eintritt 6,– Euro. Einlass für Menschen ab 60 J.; Jüngere werden in Begleitung von Über-60-Jährigen eingelassen. Kartenvorverkauf im Peter-Rantzau-Haus ab 28.01.19.
Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, 22926 Ahrensburg
_______________________  
Samstag 23.02.19, 22 Uhr

Ü50-Party im Stage Club
Dance Classics, Rock, Pop & Evergreens aus allen Dekaden.
Stage Club, Stresemannstraße 163, 22769 Hamburg
_______________________  
Sonntag 24.02.19, 17 bis 22 Uhr

Faltenrock-Ü60-Party
Oldies but Goldies –Der beliebte Tanzabend lädt zum Schwofen ein. Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein! Eintritt: 6,– Euro.
Gängeviertel e.V., Valentinskamp 28A, 20355 Hamburg
_______________________
Sonntag 24.02.19 und 02.03.19, 18 Uhr

Premiere „Die Lustige Witwe“
Karten zwischen 17,– Euro und 22,– Euro  unter Tel. 040/67 99 92 30.
Opernfactory, Ahrensburger Straße 138, 22045 Hamburg
_______________________
Montag 25.02.19 bis Donnerstag 28.02.19

Mobile Ausstellung: altersgerecht und demenzfreundlicher wohnen
Die Musterwohnung, eine mobile Ausstellung der Diakonie Hamburg, zeigt einfache und gut umsetzbare Möglichkeiten, die eigene Wohnung altersgerecht und „demenzfreundlicher“ zu gestalten. Eintritt frei. Infos unter Tel. 040/69 70 62-0.
Begegnungszentrum der KösterStiftung, Meisenstr. 25, 22305 Hamburg
_______________________
Dienstag 26.02.19, 19 Uhr

LESUNG MIT RUTH RUPP UND SVEN RHODE
„Der Traum vom Leben in Dir“ ist die Biografie der 92-jährigen Ruth Rupp, die mit 77 Jahren von Ulrich Tukur auf die Bühne geholt wurde und mehr als 100 Aufführungen mit ihm absolvierte. Heute steht sie immer noch mit dem Chor „Heaven Can Wait“
auf der Bühne. Gäste: 12,– Euro. Karten am Empfang und an der Abendkasse.
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1, S-Bahn Poppenbüttel
_______________________
Freitag 01.03.19, 15-16 Uhr

Neue Seniorentanz-Gruppe
Musik und Tanz – Balsam für die Seele!
Gemeinsam mit dem TSV-Wandsetal ruft die St. Stephansgemeinde eine Tanzgruppe für Senioren ins Leben. Auch für Menschen, die auf den Rollator angewiesen sind. Jeden ersten Freitag im Monat von 15-16 Uhr; Teilnehmerbeitrag: 2,– Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bei P. Jan Simonsen, Seelsorge im Alter, Tel. 040/696 45 040.
Gemeindehaus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Stephanstr. 117, 22047 Hamburg
_______________________
Samstag 02.03.19, 20 Uhr

Schlager-Party
Eintritt: 8,– Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse (Benefizveranstaltung).Ein Großteil der Einnahmen wird gestiftet.Gemeinschaftshaus „Alte Schule“,
Nienhöfener Str. 18, 25421 Waldenau-Datum
_______________________
Sonntag 03.03.19, 18 bis 22 Uhr

Faltenrock-Ü60-Party
Oldies but Goldies – der beliebte Tanzabend lädt zum Schwofen ein. Wie immer gilt: U60 kommt nur in Ü60-Begleitung hinein! Eintritt: 6,– Euro.
Nochtspeicher, Bernhard-Nocht-Str. 69a, 20359 Hamburg
_______________________
Mittwoch 06.03./13.03/20.03.19, 14.30 bis 17 Uhr (Kurs über 3 Termine)

„Fit im Alter – mit einer optimalen Ernährung“  
Im Alter verändern sich viele Stoffwechselvorgänge. Welche Ernährung hält lange fit und gesund? Der Kurs ist zertifiziert und wird von den Krankenkassen für Teilnehmern ab dem 60. Lebensjahr bezuschusst. Anmeldung erforderlich. Infos unter Tel. 0151/17 82 36 33 oder www.antonia-kuhlmann.de.
Phoenixhof, Ruhrstraße 11a, 22761 HH
_______________________
Sonntag 10.03.19, 15 Uhr

„Singen Sie Hamburgisch!“ mit dem Hamburger Musiker und Liedersammler Jochen Wiegandt
Kartenvorbestellungen erbeten im Bürgertreff Altona unter: Tel. 040/42 10 27 10 oder per E-Mail an: buergertreff@altonanord.de.
Bürgertreff Altona-Nord, Gefionstraße 3, 22769 Hamburg

Märkte und Messen

Mittwoch 06.02.19. bis Sonntag 10.02.19, 10 bis 18 Uhr
Reise- und Caravaning-Messe
Zahlreiche Unternehmen aus dem In- und Ausland präsentieren in den Messehallen der Hamburg Messe,
was in der Branche derzeit angesagt ist.
Messeplatz 1, 20357 Hamburg
_______________________
Samstag 09.02.19 bis Sonntag 10.02.19

Messe Gesund + Aktiv
Messehalle Schnelsen, Modering 1a, 22457 Hamburg
_______________________
Samstag 09.02.19, 8 Uhr

Flohmarkt St. Pauli
Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg
_______________________
Sonntag 10.02.19, 8 Uhr

Flohmarkt Billstedt
EKZ Billstedt, Möllner Landstraße 3, 22111 HH
_______________________
Sonntag 10.02.19, 12 Uhr

Frauenflohmarkt
Brakula, Bramfelder Chaussee 265, 22177 Hamburg
 _______________________
Sonntag 10.02.19, 9 bis 15 Uhr

Flohmarkt Altona
Fabrik, Barnerstr. 36, 22765 Hamburg
_______________________
Freitag 15.02.19 bis Sonntag 17.02.19,
10 bis 18 Uhr
Messe Hanse Golf
Hamburg Messe und Congress, Messeplatz 1, 20357 Hamburg
_______________________
Freitag 15.02.19, 18 Uhr

Frauenflohmarkt KauFRAUsch Schnelsen
Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, 22459 Hamburg
_______________________  
Sonntag 17.02.19, 8 bis 16 Uhr

Flohmarkt Ohlsdorf, P+R Sommerkamp
Sommerkamp 31, 22335 Hamburg
_______________________
Sonntag 17.02.19, 10 bis 17 Uhr

Antikmarkt Poppenbüttel AEZ
Heegbarg 31, 22391 Hamburg
_______________________
Freitag 22.02.19 bis Samstag 23.02.19, 14.30 bis 18 Uhr

Flohmarkt des Fördervereins
Stadtbücherei Wedel, Rosengarten 6, 22880 Wedel
_______________________
Freitag 22.02.19 bis Sonntag 24.02.19

HMT-Hamburger Motorrad-Tage
Hamburg Messe und Congress, St. Petersburger Straße 1, 20355 Hamburg
_______________________
Samstag 23.02.19, 11 Uhr

Wein-Frühling-Hamburg-Messe 2019
Eintritt: 10,– Euro.
Alte Börse, Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg
_______________________
Sonntag 24.02.19, 10 Uhr

Flohmarkt Winterhude
Goldbekhaus, Moorfuhrtweg 9, 22301 Hamburg
_______________________
Sonntag 24.02.19, 7.30 bis 15.30 Uhr

Flohmarkt Reinbek Famila
Liebigstraße 2, 21465 Reinbek
_______________________
Sonntag 24.02.19, 11 bis 17 Uhr

HAMB - Handarbeitsmesse Bergedorf
Bei der fünften Handarbeitsmesse in der LOLA dreht sich wieder alles rund ums textile Selbermachen. Angeboten werden Stoffe, Wolle, Näh- und Handarbeitszubehör. Diverse Aussteller präsentieren Kleidung, Taschen, Accessoires u.v.m. aus Stoff, Wolle und Filz.Sie geben Tipps und Anleitungen, zeigen traditionelles Handwerk oder führen in kurzen Workshops ins Filzen, Spinnen, Nähen, Schneidern und Stricken ein. Eintritt frei.
LOLA Kulturzentrum e.V., Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg
_______________________
Sonntag 03.03.19, 10 bis 17 Uhr

„FlohZinn“
Wilhelmsburger Zinnwerke, Am Veringhof 7, 21107 Hamburg
_______________________
Samstag 09.02.19, 8 Uhr

Flohmarkt: Horn
Horner Rennbahn, Rennbahnstr. 96, 22111 Hamburg
_______________________
Sonntag 10.03.19, 7.30 bis 15.30 Uhr

Flohmarkt HAW HH-Bergedorf
Lohbrügger Kirchstraße 65, 21033 Hamburg